• bullet
  • Rejestracja
  • bullet
Artykuły: "DEUTSCH...

Nawigacja

"DEUTSCHLAND" Referat; alles bers Land (PRTERITUM)



"DEUTSCHLAND" Referat; alles bers Land (PRTERITUM)




Die Bundesrepublik Deutschland liegt in der Mitte Europas an der Ostsee und an der Nordsee. Der Staat hat 9 Nachbarlnder (am meisten in Europa). Er grenzt an: Dnemark, Polen, die Tschechische Republik, sterreich, die Schweiz, Frankreich, Luxemburg, Belgien und Holland. Deutschland ist 357 Tausend Quadratkilometer gro.

Die Hauptstadt Deutschlands ist Berlin (3,5 Millionen Einwohner). Andere groe Stdte sind: Hamburg, Mnchen, Kln, Essen, Frankfurt am Main, Dortmund, Stuttgart und Dsseldorf.



In Deutschland gibt es fast 83 Millionen Einwohner.

Euro ist seit dem 1.1.2002 die Whrung in Deutschland.

Die offizielle Sprache ist Deutsch, aber es gibt auch Sprachen von Minderheiten: Friesisch an der Nordseekste, Dnisch in Schleswig–Holstein und Sorbisch in Sachsen.



Die Nationalhymne Deutschlands lautet so:

Einigkeit und Recht und Freiheit

Fr das deutsche Vaterland !

Danach lasst uns alle sterben

Brderlich mit Herz und Hand.



Einigkeit und Recht und Freiheit

Sind des Glckes Unterpfand.

Blh im Glanze dieses Glckes

Blhe, deutsches Vaterland !



Der hchste deutsche Berg, Zugspitze, befindet sich in den Alpen. Er ist 2963 m hoch. In den Alpen kann man sowohl bergsteigen als auch im Winter Ski fahren.

An der Grenze zur Schweiz liegt der Bodensee, der grte See Deutschlands. Da kann man schwimmen oder Wassersporte treiben. Am Bodensee kann man die Zeit schn verbringen.

Der Rhein ist der lngste Fluss. Er fliet vom Sden in die Nordsee. Zu den grten Flssen des Landes gehren auch: die Donau, die Elbe und die Oder.

In der Ostsee liegt Rgen. Das ist die grte Insel des Landes.



Deutschland besteht aus 16 Bundeslndern. Das sind:

—10 alte: Schleswig–Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Bremen, Nordrhein–Westfalen, Rheinland–Pfalz, Saarland, Hessen, Baden–Wrttemberg und Bayern.

—6 neue (nach der Vereinigung): Mecklenburg–Vorpommern, Thringen, Sachsen–Anhalt, Sachsen, Brandenburg und Berlin.



Im Jahr 1949 nach dem zweiten Weltkrieg gab es zwei deutsche Staaten: die Deutsche Demokratische Republik (DDR) im Osten und die Bundesrepublik Deutschland (BRD) im Westen. Sie waren anfangs nicht vllig unabhngig.

In der DDR bestimmte die Sowjetunion die Politik, die Bundesrepublik stand unter dem Einfluss von Grobritannien, Frankreich und den USA.



In der DDR gab es viele wirtschaftliche Probleme, aber dafr entwickelte sich die Wirtschaft in der BRD sehr schnell.

Leute aus der DDR wollten in die Bundesrepublik umziehen, aber die Grenzen waren geschlossen. 1961 baute man in Berlin die Berliner Mauer, um die Grenze zwischen der DDR und der BRD vllig zu schlieen. Im Juni 1953 gab es in vielen Orten der DDR Streiks und Demonstrationen gegen die kommunistische Diktatur.

1972 unterschrieben die DDR und die Bundesrepublik einen Grundlagenvertrag“. Seitdem wurden die politischen und wirtschaftlichen Kontakte besser.

Im Herbst 1989 ffnete Ungarn die Grenze zu sterreich. Viele DDR-Brger fuhren durch Ungarn und sterreich in die Bundesrepublik.

Danach kam es in vielen Stdten der DDR zu Massendemonstrationen. Man wollte freie Ausreise in die westlichen Lnder, freie Wahlen und freie Wirtschaft.

Die Grenzen wurden am 9. November 1989 geffnet. Die Bundesrepublik und die DDR wurden wieder ein Staat.

Seit 1990 hat man freie Fahrt nach Berlin. Die Grenze zwischen der BRD und der DDR gibt es nicht mehr. Berlin ist wieder ein Verkehrszentrum in der Mitte Europas.



Schleswig-Holstein liegt im Norden Deutschlands. Die Hauptstadt des Landes ist Kiel. Es liegt an zwei Seen: Nordsee und Ostsee. Die Landschaft ist dreigeteilt. Hier entwickelt sich die Nahrungsmittelindustrie. Da findet alljhrlich die internationale Segelregatta Kieler Woche“ statt. Jedes Jahr findet das Schleswig-Holstein-Musikfestival statt. Der mittelalterliche Stadtteil von Lbeck ist als Teil des Weltkulturgutes anerkannt. Aus Lbeck stammen die Schriftsteller Heinrich Mann und Thomas Mann.



Hamburg ist Bundesland und auch die zweitgrte Stadt Deutschlands. Es liegt etwa 120 km von der Elbmndung. Die Stadt ist der bedeutendste Seehafen Deutschlands und besitzt vielseitige Industrie. Da befinden sich Werften und Raffinerien. Da gibt es auch die Kirche St. Michaelis (der Michel), das Rathaus. Da war bekannter Komponist Johannes Brahms geboren. Hier befindet sich die lteste Staatsoper Deutschlands. In Hamburg kann man im Elbtunnel unter der Elbe fahren. Der Tunnel ist 3,3 km lang und gilt als der lngste Unterwassertunnel in Europa. Hamburg nennt man Venedig des Nordens“.



Niedersachsen ist das zweitgrte Bundesland. Die Hauptstadt heit Hannover. Das ist der grte Sitz der Landesregierung. In Niedersachsen, in Wolfsburg produziert man Volkswagen.



Nordrhein-Westfalen liegt im Westen Deutschlands. Die grte Stadt ist Kln, aber die Hauptstadt des Landes heit Dsseldorf. Die Stadt liegt am Rhein. In der Stadt befinden sich fast 200 Hotels, 300 Kneipen, Bars, Pizzabuden, Diskotheken und Nachtklubs. Daher nennt man diese Stadt als die lngste Theke der Welt. Die Hauptstrae von Dsseldorf heit Knigsallee. Andere groe Stadt dieses Landes ist Bonn. Bis zum 1991 war Bonn die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland. Bis heute befinden sich dort die Regierung der BRD und das Staatsoberhaupt. An der Bonner Universitt studierten Karl Marx und Dichter Heinrich. Da war auch Ludwig van Beethoven geboren. Der Klner Dom ist ein Wahrzeichen und ist die grte gotische Kirche der Welt. Das Bauwerk ist 700 Jahre alt.



Rheinland-Pfalz liegt im Sdwesten Deutschlands. Es grenzt an Luxemburg, Belgien und Frankreich. Mainz ist die Hauptstadt von Rheinland-Pfalz, aber die grte Stadt heit Ludwigshafen. In Ludwigshafen befindet sich bekannte Fabrik BASF. In Rheinland-Pfalz gibt es viele Weinanbaugebiete. Daher stammen Johannes Guttenberg und Karl Marx. Guttenberg erfand die bewegliche Letter und Buchdruck.



Saarland ist das kleinste Bundesland Deutschlands. Es liegt im Westen von Deutschland und grenzt an Frankreich und Luxemburg. Saarbrcken ist die Hauptstadt von Saarland. Der lngste Fluss ist Saar. In Saarland ist die Industrie gut entwickelt. Hier gibt es viele Kohlengruben und Stahlwerke. In Saarbrcken gibt es viele Huser aus der Barockzeit.



Hessen liegt in der Mitte Deutschlands. Die Hauptstadt von Hessen heit Wiesbaden, aber die grte Stadt ist Frankfurt am Main. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Rmerberg mit seinen historischen Husern. Der Rmer“ ist der Sitz des Stadtparlaments. Frankfurt am Main ist das grte Banken- und Brsenzentrum Deutschlands. Das ist auch die Messestadt. Da finden die grte Buchmesse und die grte Automobilausstellung der Welt statt. In der Stadt befindet sich der grte Flughafen Deutschlands und zweitgrte in Europa. In Frankfurt war Johann Wolfgang von Goethe geboren.



Baden-Wrttemberg liegt westlich von Bayern. Die Hauptstadt heit Stuttgart. Das Land grenzt an Frankreich, sterreich und die Schweiz. In Baden-Wrttemberg gibt es sehr gut entwickelte Industrie. Man produziert da Werkzeugmaschinen und Mikrochips. Hier stellt man auch neunzig Prozent aller Uhren in Deutschland her. In Stuttgart haben ihre Sitze Weltfirmen wie Daimler Benz und Bosch. Dieses Bundesland ist auch fr den Weinanbau bekannt. Aus Baden-Wrttemberg stammen die bekannten Personen: Friedrich Schiller und Hegel. In Heidelberg befindet sich der Sitz der ltesten Universitt in Deutschland.



Bayern ist das flchengrte Bundesland Deutschlands. Es liegt im Sdosten Deutschlands. Die grte Stadt und die Hauptstadt von Bayern heit Mnchen. Die zweitgrte Stadt ist Nrnberg. Mnchen liegt an der Isar. In der Stadt befindet sich die Ludwig-Maximilian-Universitt, die grte in Deutschland. Da gibt es viele Museen, Ausstellungen, Kunstgalerien und den Tierpark Hellabrun“, den grten in Deutschland. In Mnchen findet jedes Jahr das Oktoberfest statt.

In Augsburg befindet sich die Wohnsiedlung Fuggerei“. Sie stammt aus dem 16. Jahrhundert. Die Industrie ist in Bayern gut entwickelt.



Mecklenburg-Vorpommern liegt im Nordosten Deutschlands. Die Hauptstadt ist Schwerin. Es gibt viele Seen und Hgel. Man nennt es das Land der tausend Seen“. Im Herbst ist es schn dort. Die Hauptstadt Schwerin ist die lteste Stadt des Landes. Da residierten die mecklenburgischen Herzge.



Thringen liegt in der Mitte Deutschlands. Thringen nennt man das grne Herz Deutschlands“. Die Hauptstadt des Landes heit Erfurt. Besonders stolz sind die Thringer zahlreichen Residenzen, Burgen, Kirchen und Klster. Auf der Wartburg bersetzte Martin Luther das Neue Testament aus dem Griechischen ins Deutsche. In Eisenach wurde Johann Sebastian Bach geboren. Eine einzigartige Rolle der deutschen Kultur spielte das ehemalige Residenzstdtchen Weimar. Hier wirkten J. W. Goethe und F. Schiller. Nicht weit von Weimar liegt die alte Universittsstadt Jena. Da entwickelt sich die optische Industrie (von Carl Zeiss). Hier befindet sich die Weimarer Bibliothek. Nicht weit von Weimar befindet sich Buchenwald. Im zweiten Weltkrieg war hier ein Konzentrationslager.



Das Land Sachsen-Anhalt gehrt zu Ostdeutschland. Die Hauptstadt des Landes heit Magdeburg. Durch Sachsen-Anhalt fliet die Elbe. In Magdeburg gibt es das Grab eines deutschen Kaisers Otto des Groen. Eisleben ist der Geburtsort von Martin Luther.



Die Hauptstadt von Sachsen heit Dresden. Das Land liegt im Sdosten Deutschlands. In Sachsen befindet sich Erzgebirge, wo man das Silber gewann. Hier entwickelte sich die Wirtschaft intensiv. Da lebten die Komponisten Schumann, Wagner, der Philosoph und Mathematiker Leibniz. Besonders ist heute sie Schsische Schweiz bekannt. In Klingenthal wurde die Mundharmonika erfunden. In Dresden befindet sich sehr bekanntes Barockschloss, der Zwinger. Er war nach dem Krieg zerstrt, aber seit 1964 kann man ihn wieder besichtigen. Da gibt es auch die Gemldegalerie Alte Meister, wo das bekannte Werk die Sixtinische Madonna“ hngt. Viele Touristen gehen auch auf die Brhl’sche Terrasse. Daher kann man die Stadt bewundern. Bei Dresden liegt Meien, wo die lteste Porzellanmanufaktur Europas arbeitet.





Brandenburg liegt im Osten Deutschlands. Die Hauptstadt heit Potsdam. In Brandenburg befindet sich auch die Hauptstadt Deutschlands – Berlin. Zwei Flsse flieen durch Brandenburg: Elbe und Oder. Die Landesnatur ist karg. In Potsdam unterschrieben im Schloss Ccilienhof Truman, Stalin und Churchill das Potsdamer Abkommen. In Potsdam befinden sich drei groe Parks: der Neue Garten mit Ccilienhof, der Park von Babelsberg und der Park von Sanssouci. In Ludwigsfelde montiert die Firma Mercedes-Benz die LKWs. Die Stdte Cottbus und Schwedt sind Zentrum der Chemie- und Energiewirtschaft.



Lausitz liegt auf dem Gebiet von Brandenburg und Sachsen. Hier sind viele Ort- und Straenschilder zweisprachig. Lausitz ist die Heimat der Sorben. Sie pflegen ihre Kultur und ihr Brauchtum. Sie sprechen ihre Sprache, haben eigene Tageszeitung. Sorben sind die slawische Minderheit.



Berlin ist die Hauptstadt von Deutschland und auch ein Bundesland. Es liegt im Nordosten Deutschlands. Durch Berlin flieen zwei Flsse: die Spree und die Havel. Es gibt 3 Millionen 400 Tausend Einwohner.

Das Wahrzeichen der Stadt ist das Brandenburger Tor. Das ist ein Symbol fr die deutsche Einheit. Frher gab es hier die Berliner Mauer , die seit 1961 Berlin in zwei Teile schnitt. Die Mauer existiert nicht mehr. Sie wurde im Jahre 1989 zerstrt. Neben dem Tor und den Resten der Mauer ist die Strae Unter den Linden“. Da kann man berhmte Gebude des alten Berlin finden: die Humboldt-Universitt, die Deutsche Staatsoper, die Neue Wache, das Museum fr Deutsche Geschichte.

Sehr bekannt ist auch das Internationale Congress Centrum (ICC). Es ist sehr gro. Hinter dem ICC sieht man den Funkturm.

Zentrum des alten Berlin ist Alexanderplatz. Frher war er Zentrum Ostberlins. Er war nach dem Krieg zerstrt, aber man hat ihn neu aufgebaut. Auf dem Platz steht berhmte Weltzeituhr.

Die Architektur in Ostberlin ist nicht so interessant wie in Westberlin. Die Huser sind aber gro und grau.

Das Zentrum des neuen Berlin ist Kurfrstendamm (Ku’damm). Das ist sehr bekannte Einkaufsstrae. Dort gibt es viele exklusive Lden und Cafes. Aber die Waren in den Geschften sind wirklich teuer.

Zu den touristischen Attraktionen von Berlin gehren auch: der hohe Fernsehturm, das Rote Rathaus, die Kaiser-Wilhelm-Gedchtniskirche am Bahnhof Zoo, die Marienkirche, der Reichstag und die Schlsser: Grnewald und Charlottenburg.



In der Nhe von Berlin liegt Potsdam. Die Stadt liegt an der Havel in einer herrlichen Landschaft. Da gibt es bekannte historische Bauten und Grten. Am 14. April 1745 begann man das Schloss Sanssouci zu bauen.



Spreewald ist ein Landschaftsgebiet von 250 Quadratkilometer, das aus Wldern, Wiesen und Feldern besteht. Spreewald liegt nordwestlich von der Stadt Cottbus. Die Flsse sind die wichtigsten Verkehrswege des Spreewaldes.






Przykadowe prace

Renesansowa i barokowa wizja świata, Boga i człowieka

Renesansowa i barokowa wizja świata, Boga i człowieka Renesansowa i barokowa wizja świata, Boga i człowieka rżnią się między sobą w zasadniczy sposb. Renesans był okresem w ktrym człowiek i jego godność wysunięte były na pierwszy plan. Humanizm jako g&...

Polityka niemiecka w stosunku do ludności polskiej w czasie okupacji.

Polityka niemiecka w stosunku do ludności polskiej w czasie okupacji. Okupacja niemiecka 1939-1945, w wyniku klęski w wojnie obronnej 1939 ziemie polskie na zachd od Bugu i Sanu znalazły się pod okupacją niemiecką. Wilno wraz z okręgiem przekazano Litwie, kilka gmin na Podhalu przyłą...

Zawieranie znajomości

Zawieranie znajomości ZAWIERANIE ZNAJOMOŚCI Dzień dobry! Guten Tag! Czy przeszkodzi panu/ pani, jeśli tu usiądę? Macht es Ihnen etwas aus, wenn ich mich hier setze? Pozwoli pani, że się przedstawię? Gestatten Się, dass ich mich vorstelle? Jakiej jest pani narodowoś...

Procesy utlenienia i redukcji

Procesy utlenienia i redukcji Zastosowanie procesw utleniania i redukcji. 1. Utlenienie i redukcja. Reakcją utlenienia-redukcji nazywamy proces, w ktrym następuje wymiana elektronw między substancją utleniającą a substancją redukującą, na skutek czego atomy pierw...

Charakterystyka Gabrysi Borejko "Kwiat kalafiora".

Charakterystyka Gabrysi Borejko "Kwiat kalafiora". Głwną bohaterką książki ,,Kwiat Kalafiora'' Małgorzaty Musierowicz jest Gabrysia Borejko. Ma ona 17 lat, z wyglądu nie wyrżniała się tym że, była wysoka, pokrytą piegami twarz, piękne szero...

Agrafka wynalazek końca XIX wieku

Agrafka wynalazek końca XIX wieku Agrafka HISTORIA Przed pojawieniem się zamkw błyskawicznych guzikw i innych zapięć nasi przodkowie spinali ubrania dużymi szpilami. Było to jednak dość kłopotliwe. Ostre końce groziły skaleczeniem, poza tym szpile mogły...

Osiągnięcia cywilizacyjne ludw Starożytnego Wschodu.

Osiągnięcia cywilizacyjne ludw Starożytnego Wschodu. Początek starożytności datuje się na ok. II połowę IV tysiąclecia przed naszą erą. Wtedy to właśnie zostało wynalezione pismo, ktre dało początek nowej erze w dziejach historii ludzkośc...

Diagnozoanie pomocy społecznej

Diagnozoanie pomocy społecznej DIAGNOZOWANIE POMOCY SPOŁECZNEJ Diagnoza to możliwie wszechstronny opis cech i objaww badanego zjawiska uzyskany w drodze obserwacji, badań specjalnych i eksperymentw, mających na celu zabranie danych dotyczących badanego przedmiotu i jego otoczenia. Proces diag...

Zobacz wszystkie

Nawigacja

Tagi

studia szkoa streszczenie notatka ciga referat wypracowanie biografia opis praca dyplomowa opracowania test liceum matura ksika

Prawa

Do g?ry